think beyond
think beyond

Termine macht SAM - der Qtic Kalender Mananger

Termine buchen mit Abstimmung individueller Terminplaner

Qtics Service Appointment Managen (SAM) ist die einfach benutzbare Maschine, die Ihren Besuchern optimal Termine vermittelt. SAM stimmt die Anforderungen, den Ort und die Zeit mit dem ab, was Sie zu bieten haben. Spezifiziert man in SAM einen Terminwunsch, sucht SAM in den Kalendern der Mitarbeiter nach freien Zeiten und besten Kombinationen – sogar unter Berücksichtigung  des Aussendienstes. SAM demonstriert beste Organisation du bildet so ein ebenso effizientes wie eindrucksvolles Glied im Customer Experience Management (CEM).

√  Touch Screen Terminal, Web & App

√  Bestätigungen mit Ticketdruck, Mail, SMS

√  verknüpft mit MS Server, SAP, Oracle

 Termine managen

√  Synchronisation mit Terminkalendern

 Verkettung ansonsten separater Termine

Termine macht SAM -  der Qtic Kalender Mananger

 

Qtics Service Appointment Managen (SAM) ist die einfach benutzbare Maschine, die Ihren Besuchern optimal Termine vermittelt. SAM stimmt die Anforderungen, den Ort und die Zeit mit dem ab, was Sie zu bieten haben. Spezifiziert man in SAM einen Terminwunsch, sucht SAM in den Kalendern der Mitarbeiter nach freien Zeiten und besten Kombinationen – sogar unter Berücksichtigung  des Aussendienstes. SAM demonstriert beste Organisation du bildet so ein ebenso effizientes wie eindrucksvolles Glied im Customer Experience Management (CEM).

 

Vom einfachen „injizieren“ eines Terminwunsches in eine Warteschlange bis zu komplizierten Kombinationen aus Sachgebieten und unterschiedlichen Zeitanforderungen. Mit SAM wird auf Knopfdruck möglich, was anders nur schwierig und mit aufwändigen Rückfragen fehlerfrei zu handhaben ist.

SAM im Web, auf dem PAD, dem smartPhone und vor Ort - mit Integration ins Aufrufsystem

In Qtics Service Appointment Manager (SAM) können Kunden spezielle Beratungen anfordern, qualifiziert Termine vereinbaren oder Dienste in Anspruch nehmen, die nicht jederzeit „auf Zuruf“ verfügbar sind.

 

SAM stellt sich dem Nutzer als sehr einfach und intuitiv benutzbare Oberfläche dar. Als Touch-Screen vor Ort,  im Internet auf dem heimischen Computer Monitor,  auf einem Tablet PC oder sogar einem Smartphone als App. Ob der Kunde die Benutzer-Schnittstelle selbst bedient oder ein Service Mitarbeiter - das hängt ganz vom Einsatzanspruch ab.

 

Im Qtic System wird ein Terminwunsch mit den Qualifikationsprofilen und Terminkalendern der in Frage kommenden Personen abgestimmt, angeboten und eingetragen.

 

Mit Qtic´s SAM kann dieser Kunde einen festen Termin vereinbaren – im Geschäft oder per Außendienst. Die Termine mehrerer Mitarbeiter können dabei ebenso aufeinander abgestimmt kombiniert wie  Beratungs-, Behandlungs- oder Gesprächswünsche verkettet werden.

 

SAM kann mit Qtic Aufrufsystemen nahtlos verbunden werden.

 

Mit SAM, dem Qtic Service Appointment Manager, werden selbst komplizierteste Koordinationen zum Kinderspiel.

 

Je nach Ausführung und Konfiguration kann der Termin sofort als Ausdruck, per eMail oder SMS bestätigt werden. Die Bestätigung kann je nach Anwendung und vereinbartem Termingrund durch Mitteilungen ergänzt werden. Das kann ein Hinweis auf bereitzuhaltende Unterlagen sein oder ein Werbetext. Änderungen der Inhalte aber auch der Termine sind jederzeit möglich.

 

Das System ist als Programm oder als Hardware/Software einheitlich einsetzbar und kann auch als SaaS (Software as a Service) zur Nutzung kommen.

 

Mit exakter„Buchführung“ über alle Vorgänge.  Übergang mit XML zu MS Server, SAP oder Oracle.

Appointment Manager - Android basierter Termin vor Ort Manager, im Web oder als App - mit XML Schnittstelle, MS Server, SAP und Oracle i/f
White Paper Service Application Monitor [...]
PDF-Dokument [202.4 KB]

Aktuelles

8. Workshop über Aufrufanlagen und Kundenzählanlagen im Customer Experience Management und Online Shop Marketing am Beispiel Textileinzelhandel - Retail Safari zu H&M, Zara, P&C, New Yorker, Kaufhof Kö, Nespresso und Primark Düsseldorf.

 

Düsseldorf 15.04.2018 09:30 Uhr

Hyatt Hotel, Düsseldorf Medienhafen.

 

Marktführerschaft und Preis-/Margen-Optimierung im Online Handel durch Re-Pricing Online im Zusammenspiel mit Electronic Labelling am Beispiel eine führenden Electronic-Einelhandels. 14.04.2018 18:00 auf der Königsallee im Hotel Interconti in Düsseldorf. (Treffpunkt Lobby, anschliessend (18:30) Raum Velvet II im OG)

 

Anmeldung jeweils erforderlich

Druckversion Druckversion | Sitemap
Qtic (c) 2016 - 2018 by Manfred Peters